• VersandGratis Versand ab 79€
  • RückversandEinfacher Rückversand innerhalb 2-3 Wochen
  • KundenserviceTel. Kundenservice 11-18 Uhr: +49 (0)221-82829909

Trinksysteme

11

Tragbare Trinksysteme zum Laufen

Hast du beim Laufen schnell Durst oder steht ein langer oder intensiver Lauf auf dem Programm? Dann ist es gut, wenn du deine eigenen Getränke zur Hand hast. Bei RunningDirect findest du eine breite Auswahl an leichten und faltbaren Trinksystemen, u.a. von Hydrapak, mit passendem Zubehör in allen Formen und Größen, die dich bei deinem Lauf nicht behindern.

Wie nimmst du beim Laufen Getränke zu dir?

Idealerweise willst du beim Laufen so wenig wie möglich mitnehmen. Zum Glück gibt es eine Vielzahl von leichten und verpackbaren Lösungen für unterwegs. Von kleinen faltbaren Wasserflaschen und Bechern bis hin zu Wasserbehältern für mehrere Liter Wasser. Bei Runningdirect haben wir unter anderem folgende Produkte:

  • Faltbare Flaschen und Trinkflaschen: Diese sogenannten Soft Bottles gibt es in verschiedenen Größen mit einem Fassungsvermögen von 150 ml bis zu mehreren Litern. Je nach Größe können sie in deinem Hüftgürtel, deiner Trinkweste oder manchmal sogar in den Taschen deiner Laufkleidung verstaut werden. Wenn die Trinkflasche oder der Flachmann nicht verwende wird, faltest du sie zu einem kleinen Paket zusammen und kannst sie einfach verstauen. Trinkflaschen können auch als Laufgels zur Ernährung verwende werden.
  • Trinkwassertaschen: Mit den Hydrapak-Trinkwasserbeuteln verwandelst du deinen Rucksack oder deine Laufweste im Handumdrehen in eine Trinkweste. Diese leichten Behälter sind schmal und passen in einen Rucksack oder eine Weste und sind mit einem Wasserschlauch ausgestattet. Der Wasserschlauch ermöglicht es dir, einen schnellen Schluck Wasser zu nehmen, ohne zu schwappen oder zu kleckern, und verringert die Gefahr des Erstickens.
  • Wassertanks: Hydrapak Wassertanks sind eine Art zusammenklappbare Kanister, in denen du einen bis mehrere Liter Getränk unterbringen kannst. Ideal bei Läufen mit größeren Gruppen oder bei Laufwettbewerben. Ein praktisches Zubehör ist hier ein faltbarer Trinkbecher für kleine Getränkemengen und um Abfall zu vermeiden.

Wie nimmst du während eines (Halb-)Marathons Getränke zu dir?

Wenn du einen Halb- oder Vollmarathon läufst, verlierst du manchmal einen bis mehrere Liter Flüssigkeit. Trinken und Essen sind bei solchen Anstrengungen und Distanzen von größter Bedeutung, um eine Ohnmacht zu vermeiden. Auch wenn du an einem organisierten Laufwettbewerb teilnimmst, empfehlen wir dir, bei einem Halb- oder Vollmarathon eine oder mehrere zusammenklappbare Wasserflaschen mitzunehmen, die du mit Getränken oder Essen füllst und in deinen Leggings, Hosen, deinem Hüftgürtel oder deiner Trinkweste trägst.

Wie nimmst du Getränke mit auf einen langen (Trail-)Lauf?

Wenn du nicht an einem organisierten Lauf teilnimmst, vor allem bei einem langen Lauf, solltest du genügend Getränke und Essen mitnehmen oder regelmäßig an Wasserhähnen oder anderen Wassereinrichtungen anhalten. Trinkwassertaschen mit Wasserschlauch sind dafür die perfekte Lösung. Oder trage mehrere kleine Trinkflaschen in deiner Weste oder deinem Gürtel.